“EBW digital”: Neues Veranstaltungsformat

Wir möchten Sie hinweisen auf das neue Veranstaltungsformat “EBW digital”. Die Corona-Pandemie hat auch das EBW veranlasst, neben den (unsicheren) Präsenzveranstaltungen vermehrt auf online-Veranstaltungen zu setzen. Einige der Referentinnen und Referenten sind bereit gewesen, ihre Vorlagen so zu bearbeiten, dass sie online über “Zoom” präsentiert werden können und dennoch ein Austausch mit den Teilnehmenden möglich ist.

In dieser und der nächsten Woche können Sie bei folgenden Veranstaltungen kostenlos online teilnehmen:

Elterngesprächsreihe: Ein gesunder Umgang mit Gefühlen 
Wie können wir unseren Kindern helfen, mit Ihren Gefühlen zu leben, sie wahrzunehmen und angemessen auszudrücken.
Mi, 26.1.2022 19:30-21 Uhr
Impuls-Vortrag von Margit Hecht, Fachreferentin für Erziehung und Familie.

Jedes Wort wirkt und schafft Wirklichkeit
Do, 3.2.2022 19-20:30 Uhr

online-Vortrag von Sigrid Strobel, Pädagogin, Dozentin und Coach nach dem Lingva Eterna® Sprach- und Kommunikationskonzept.

Die Teilnahme an online-Veranstaltungen über Zoom.us ist im Prinzip überall möglich und mit Internet, Tablet oder Notebook leicht zu erlernen. Wer sich in einer kleinen Gruppe unter fachkundiger Anleitung mit den Funktionen und Möglichkeiten von Zoom vertrau machen möchte, ist herzlich eingeladen zur Teilnahme an unserem nächsten Workshop:

Verbunden.sein! Workshop Zoom
Di, 15.2.2022 18:30-19:30 Uhr
 
Leitung: Margit Scheiderer (EBW)

Auf der Homepage unter www.ebw-ansbach.de/ebw-digital finden Sie die aktuellen Veranstaltungen und weiterführende Links, u.a. zur neuen Lern- und Veranstaltungsplattform der AEEB (Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern). In unserem Veranstaltungskalender www.ebw-ansbach.de/veranstaltungen/kalender finden Sie sowohl die digitalen als auch die Präsenzangebote!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Beteiligung an den Veranstaltungen der evangelischen Erwachsenenbildung.

Kantatengottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Dr. Dieter Kuhn

Kantatengottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Dr. Dieter Kuhn

Johann Krieger: “Danket dem Herrn, denn er ist freundlich”

Herzlich laden wir ein zum Kantatengottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Dr. Dieter Kuhn am Sonntag, 30. Januar 2022 um 10.30 Uhr in die St. Gumbertuskirche.

Es wirken mit:

Ansbacher Kantorei
Ansbacher Kammerensemble
CVJM-Posaunenchor
Ulrike Walch, Orgel
Carl Friedrich Meyer, Leitung
Pfarrer Dr. Kuhn, Predigt

Bitte beachten: Der Gottesdienst findet nach den 3-G-Regeln statt. Maskenpflicht während des gesamten Gottesdienstes.

Herzlichen Glückwunsch an den Organisten Silas Wirth!

bestand erfolgreich die Orgelprüfung: Silas Wirth (mittig)
bestand erfolgreich die Orgelprüfung: Silas Wirth (mittig)

Silas Wirth aus Ansbach hat am 1. Oktober mit sehr gutem Erfolg die Kleine Prüfung im Kirchenmusikalischen Nebenamt an der Orgel in der St. Johanniskirche abgelegt. Carl Friedrich Meyer (Praxis) und Ulrike Walch (Theorie) haben ihn auf diese Prüfung vorbereitet.

Silas Wirth ist fünfzehn Jahre alt und besucht die zehnte Klasse des Ansbacher Theresien-Gymnasiums. Schon früh zeigte sich sein Interesse an Musik und die Freude, selbst zu musizieren. Erste Klavierstunden nahm er mit fünf Jahren bei Thomas Koch, vor dreieinhalb Jahren wechselte er zur Orgel, auf der ihn Kirchenmusikdirektor Carl Friedrich Meyer unterrichtet. Regelmäßig spielt er Gottesdienste in Rügland und Unternbibert. Das Geigenspiel erlernt er bei Alla Kalmykova, die ihm seit sechs Jahren Stunden gibt.

Am 17. Oktober 2021 wurde die Urkunde in einem musikalischen Gottesdienst durch Dekan Büttner überreicht.

Auf dem Bild sind Holger Lang (Prüfer Liturgik, links), Silas Wirth (mittig) und Carl Friedrich Meyer (rechts) zu sehen.

Foto: Friederun Wirth

Installation von Dekan Dr. Matthias Büttner am 26. September 2021

Dekan Dr. Matthias Büttner
Dekan Dr. Matthias Büttner

Am Sonntag, den 26. September 2021, 14 Uhr findet die Installation von Dekan Dr. Matthias Büttner in der St. Johanniskirche statt.

Geleitet wird der Gottesdienst von Regionalbischöfin Gisela Bornowski.

Musik:

  • Ansbacher Kantorei unter der Leitung von KMD Carl Friedrich Meyer
  • Dekanatskantorin Ulrike Walch
  • CVJM-Posaunenchor unter Leitung von Christoph Stürmer

Der Gottesdienst wird live in die St. Gumbertuskirche übertragen.

Außerdem besteht die Möglichkeit über folgenden Link am Gottesdienst teilzunehmen: www.ej-ansbachstadt.de/live

1 2 3 30