Kirchenfest Obereichenbach

 

favicon-johannisUnser Kirchenfest im Juli in Obereichenbach war in vielem sehr beschenkt: Ein engagiertes Gottesdienstteam, unterstützt von dem „1. Akkordeonclub Ansbach 2007“, ein zupackendes Kirchenfestteam, ein wunderbares Wetter zum Feiern, eine gute Atmosphäre bei Gesprächen und Begegnungen: Jeder, der dabei war, hat etwas mitgenommen. Jeder, der nicht da war, hat etwas verpasst!

Ein ganz herzliches Danke allen, die durch ihr Engagement, ihre Gaben und ihre mit anderen geteilte Zeit christliche Gemeinde haben spürbar werden lassen.

Jesu frohe Botschaft in der Begegnung mit dem blind Geborenen ist durch das sehr eindrückliche Anspiel des Gottesdienstteams sicher noch manchem in Erinnerung: „Jesus ging vorüber und sah einen Menschen, der blind geboren war. Und seine Jünger fragten ihn und sprachen: Meister, wer hat gesündigt, dieser oder seine Eltern, dass er blind geboren ist? Jesus antwortete: Es hat weder dieser gesündigt noch seine Eltern, sondern es sollen die Werke Gottes offenbar werden an ihm.“ (Joh 9,1ff)

Pfarrerin Elfriede Raschzok