Stellenausschreibung Pfarramtsassistenz (m/w/d) mit 30 Stunden

Unser Gemeindebüro

Unser Gemeindebüro

Die Evangelisch-Lutherische Pfarrei St. Gumbertus-St. Johannis, Ansbach sucht zum 1. April 2019 eine/n Pfarramtsassistenten/Pfarramtsassistentin in Teilzeit (30 Wochenstunden).

Wir freuen uns auf eine kontakt- und kommunikationsfreudige, jedoch diskrete, freundliche Persönlichkeit mit organisatorischem Geschick, Flexibilität und Eigeninitiative. Wichtig ist die Bereitschaft, im Team der Haupt-, Neben- und Ehrenamtlichen der Kirchengemeinden zu kooperieren.

Wir bieten:

  • Vielseitige Tätigkeit in einem menschlich angenehmen Umfeld
  • Vergütung nach TV-L in Verbindung mit kirchlicher Dienstvertragsordnung (DiVO)
  • Für kirchlichen Dienst übliche Sozialleistung
  • Unbefristete Anstellung
  • Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden

Wir erwarten:

  • Ausbildung und/ oder Erfahrung in bürokaufmännischer Tätigkeit
  • Gute PC-Kenntnisse, Umgang und Pflege des Systems Mewis
  • Bereitschaft, neue PC-Systeme zu erlernen, z.B. KFMWEb, und zur Weiterbildung
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Zügiger und souveräner Umgang mit Aktenvorgängen
  • Betreuung von Bedürftigen im Rahmen von gemeindediakonischen Aufgaben
  • Erstellung von Einladungen und Serienbriefen
  • Führen des elektronischen Kalenders
  • Aufgeschlossenheit für und Interesse am Leben der Kirchengemeinden der Pfarrei St. Gumbertus-St. Johannis
  • Identifikation mit den christlichen Werten und Mitglied der Evang.-Luth. Kirche oder einer in der AcK vertretenen Kirche
  • Schwerbehinderte Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen digital oder per Briefpost bis zum 11. Februar 2019 an das Pfarramtsbüro St. Gumbertus-St. Johannis, Ansbach.

Pfarramtsbüro St. Gumbertus-St. Johannis
Joh.-Seb.-Bach-Pl. 5
91522 Ansbach
e-mail:pfarramtsbuero@gumbertus.deoder St. Johannis-Ansbach@elkb.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich direkt an Pfarrer Dr. Dieter Kuhn, dieter.kuhn@elkb.deTel.: 0981-97788422.